Saisonrückblick der Tischtennisabteilung

Die erste Mannschaft konnte zwar ihren 4. Platz des Vorjahres wiederholen, allerdings mit einem wesentlich schlechteren Punkteverhältnis. Während im letzten Jahr lediglich neun Verlustpunkte zu Buche standen, gab es in diesem Jahr mit 18:18 Punkten gerade mal ein ausgeglichenes Konto. Dies spricht auf der einen Seite für eine ausgeglichene Klasse, zum anderen ist aber auch nicht zu übersehen, dass die einzelnen Spieler nicht immer ihre beste Form abrufen konnten. Hinzu kommt noch eine unverhältnismäßig häufige Ersatzgestellung.
Continue reading

Ex-Olewiger gewinnt Vereinsmeisterschaften

Fit machen für die Rückrunde: Am vergangenen Wochenende nutzten die Tischtennisspieler die Vereinsmeisterschaften wieder zur Vorbereitung auf die restliche Saison. Gut in Form präsentierte sich hierbei ein Ex-Olewiger, der aber immer noch guten Kontakt zu seinem Stammverein hält: Carlo Knauf, der studienbedingt (wir hoffen, nur vorübergehend) zur Zeit für die TSG Kaiserslautern aufschlägt. Lediglich der Vorjahressieger Stefan Holzmüller konnte ihm im Halbfinale Paroli bieten und hatte ihn am Rande einer Niederlage. Am Ende musste er sich aber knapp mit 2:3 geschlagen geben. Continue reading