Trainingsauftakt für die Saison 2022/23

Die Sommervorbereitung ist gestartet. Am vergangenen Mittwoch nahmen auf dem Sportplatz in Kürenz knapp 30 Spieler der 1. und 2. Mannschaft an der ersten Trainingseinheit teil. Das Trainerteam (Sebastian Herz, Denys Surma, Roland Müller und Karsten Vilz) freute sich nicht nur über die hohe Trainingsbeteiligung, sondern auch über einige Neuzugänge.

In den nächsten fünf Wochen sollen vor allem die konditionellen Grundlagen für die kommende Saison geschaffen werden. Erster Spieltag für beide Herrenmannschaften ist am 14. August.

Jetzt den SVO unterstützen: Spenden Sie Rasenplatz-Parzellen!

Liebe Freundinnen und Freunde des SV Olewig,

der Verein bekommt einen Rasenplatz, um zukunftsfähig zu bleiben. Die Stadt Trier übernimmt zwar einen Großteil der Kosten, der SVO hat sich jedoch verpflichtet, einen Eigenanteil von 30.000 Euro für die Umwandlung beizutragen.

Helfen Sie uns, dies möglich zu machen: Spenden Sie Parzellen! Schon ab 25 Euro sind Sie mit dabei. Das geht ganz einfach über diesen Link: https://sv-olewig.platzvermarktung.de

 

Eröffnung und Einweihung des Rasenplatzes

Der neue Olewiger Rasenplatz ist seit Samstag offiziell eingeweiht und eröffnet. Die Stadt Trier als Eigentümerin der Sportanlage hatte zu der Veranstaltung geladen. Trotz Nieselregens nahmen viele Gäste – vor allem aus der Politik und aus der Sportförderung – daran teil.

„Das jahrelange Bemühen des SV Trier-Olewig zur Umwandlung des Tennenplatzes in ein Fußballspielfeld mit anderem Bodenbelag wird mit dem heutigen Tage gekrönt“, sagte der Vereinsvorsitzende Peter Terges in seiner Begrüßungsrede. „Dank der Unterstützung durch das Amt für Schulen und Sport konnten in nur wenigen Monaten die planerischen und finanziellen Voraussetzungen für den Maßnahmenbeginn geschaffen werden.“ Vom Spatenstich bis zur Fertigstellung dauerte es dann auch nur neun Monate. „Es wurde schnell und gut gearbeitet“, lobte Oberbürgermeister Wolfram Leibe die Umsetzung. Continue reading