Mossal verteidigt Titel

Bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des SV Olewig konnte sich Martin Mossal auch in diesem Jahr wieder durchsetzen. In einem spannenden Endspiel siegte er mit 3:1 gegen Carlo Knauf, nachdem er sich im Halbfinale gegen Adam Lorek durchgesetzt hatte. Knauf hatte im anderen Halbfinale den letztjährigen Finalisten Marc Strohmeyer bezwingen können.

In der Trostrunde siegte Andy Fuxen knapp gegen Herbert Beck. Sieger der Doppelkonkurrenz wurden Vater und Sohn Knauf gegen Tobias Brand und Adam Lorek.

Auch die Fußballabteilung des SV Olewig spielte ihren Meister im Tischtennis aus: Manfred Thömmes gewann hier mit einem knappen 11:9 im fünften Satz gegen Rüdiger Gouverneur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.