Eröffnung und Einweihung des Rasenplatzes

Der neue Olewiger Rasenplatz ist seit Samstag offiziell eingeweiht und eröffnet. Die Stadt Trier als Eigentümerin der Sportanlage hatte zu der Veranstaltung geladen. Trotz Nieselregens nahmen viele Gäste – vor allem aus der Politik und aus der Sportförderung – daran teil.

„Das jahrelange Bemühen des SV Trier-Olewig zur Umwandlung des Tennenplatzes in ein Fußballspielfeld mit anderem Bodenbelag wird mit dem heutigen Tage gekrönt“, sagte der Vereinsvorsitzende Peter Terges in seiner Begrüßungsrede. „Dank der Unterstützung durch das Amt für Schulen und Sport konnten in nur wenigen Monaten die planerischen und finanziellen Voraussetzungen für den Maßnahmenbeginn geschaffen werden.“ Vom Spatenstich bis zur Fertigstellung dauerte es dann auch nur neun Monate. „Es wurde schnell und gut gearbeitet“, lobte Oberbürgermeister Wolfram Leibe die Umsetzung. Continue reading

SVO spendet dem SV Hönningen/Ahr

Im August 2017 war der 2007er Jahrgang des SV Trier-Olewig zu Gast im Ahrtal beim SV Hönningen, dem Heimatverein des damaligen Trainers Frank Fuhrmann. Die Spieler samt Eltern verbrachten drei schöne Tage im Trainingscamp direkt an der Ahr und bestritten zudem ein Freundschaftsspiel gegen die Jugend des SV Hönningen.

Bei der Flutkatastrophe vom 14. Juli 2021 wurde deren Sportanlage vollständig zerstört. Aus diesem Grund haben sich die Spieler und Eltern zusammen mit dem ehemaligen Trainer Frank Fuhrmann und seinen Nachfolgern Torsten Wegner und Tobias Braun entschlossen, Spenden für die Jugendabteilung des SV Hönningen zu sammeln. Continue reading

100 Kästen zum 100. Jubiläum

Kraftüberschuss in der Fußballabteilung: Zum 100. Vereinsjubiläum orderten Spieler und Freunde der 1. und 2. Mannschaft bei Kraft Bräu 100 Kästen Bier.

Die Aktion dient nicht nur dem eigenen Genuss, sondern auch der Unterstützung des von Corona-Maßnahmen betroffenen Olewiger Unternehmens. Getreu dem Motto: Gegenseitig helfen, getrennt trinken.